Anwendungsbeispiel – Komplettes Warensicherungskonzept bei TopHaus

Kategorie
Aktive Sicherungsmedien, Aktuell, Baumärkte, Elektronische Warensicherungssysteme, Elektrowerkzeuge, Kartonagen, Passive Sicherungsmedien, Werkzeuge
Die Facts:

Komplettes Warensicherungskonzept bei TopHaus in Bozen, IT

  • TopHaus ist ein Unternehmen im Bereich Baustoffhandel. Die wichtigsten Verkaufsgebiete sind im Südtirol und Trentino mit insgesamt 6 Filialen.
  • Die Filiale in Bolzano (welche auch als Hauptsitz dient) sichert neu mit dem TURTLE und präsentiert jetzt die ausgestellten Elektrowerkzeuge in einer offenen gesicherten Warenpräsentation.
  • Es wurden rund 240 Turtles mit unterschiedlichen Sensortypen verwendet. Werkzeugkoffer und Kartonagenverpackungen wurden ebenfalls gesichert.
  • Kleider und Sicherheitsschuhe wurden mit Color und Pen Tags gesichert.
  • Der Kunde ist sehr zufrieden mit der TURTLE-Sicherung aufgrund seiner Einfachheit und der schnell erzielten Diebstahlreduktionen.