Anwendungsbeispiel – TURTLEs und EAS bei FEHR Braunwalder

Kategorie
Aktive Sicherungsmedien, Baumärkte, Elektrowerkzeuge, Kartonagen, Passive Sicherungsmedien, Sicherungsetiketten, Werkzeuge
Die Facts:

TURTLEs und elektronische Artikelsicherung im Einsatz bei FEHR Braunwalder AG, CH

  • Fehr Braunwalder konnte den Diebstahl massiv einschränken, indem sie die Ausstellgeräte mit rund 440 TURTLEs
    (mit Einzel-, Doppel- und Lasso mit Sensor) gesichert haben.
  • Die Kleider und Schuhe im unteren Stockwerk wurden mit rund 1‘000 Color- und Pentags sowie 200 Loop Tags gesichert.
  • Die Anwendung der Sicherungsprodukte ist für das Personal sehr einfach und es gibt keine Missstände.
  • Durch die integrierte Besucherzählung sieht FEHR Braunwalder AG, wann und wie viele Kunden den Markt besucht haben.
  • Durch das Cloud basierende Analytics, welches zusammen mit den Fortus AM40 Antennen die Besucherstatistik und Auswertungen liefert, werden nun die Personalplanungen gesteuert.
  • Ebenfalls konnten die Personalkosten merklich reduziert werden, dies aufgrund der Öffnungszeiten-Änderung.